BORKHEIDE.
Luft haben ... hoch fliegen ... gut landen
Suche
Home > Tourismus & Geschichte

Tourismus & Geschichte

Borkheide. Luft haben ... hoch fliegen ... gut landen.

Das dunkle Grün der Kiefernwälder auf gelbem Sandboden prägt die Landschaft der Zauche. Von der B 246 über eine lange Hauptstraße, die schnurgerade fast an eine Landebahn erinnert, verstecken sich hinter Bäumen das Gewerbegebiet, kleine Bungalows, dann das Ortschild.

Verträumt und verschlafen – könnte man denken, bis sich überall Hinweise auf ein reiches und aktives Gemeindeleben zeigen ... An 72 Kilometern Straße leben wir. Aktuell 2208 Borkheider:innen mit viel „Luft“ für alles, was wir uns für ein lebenswertes Umfeld wünschen. Sei es für berufliche oder private Ideen.

Unsere Gemeinde lebt von den zahlreichen, in Eigeninitiative und mit viel Engagement gegründeten Interessengruppen und Vereinen. Was sinnvoll ist und noch nicht vorhanden: Hier wird es neu ins Leben gerufen. Und in den allermeisten Fällen mit langanhaltendem Erfolg. Pioniergeist könnte man es nennen. Und der hat hier Geschichte, wie auf den folgenden Seiten zu lesen ist.

Verkehrstechnisch ist Borkheide sehr gut angebunden. Im erweiterten Speckgürtel von Berlin, auf halber Strecke nach Dessau/Leipzig ist der Ort mit Bahn, Bus, Auto und Fahrrad gut zu erreichen. Sicher auch ein Grund für die vielen neuen jungen und älteren Menschen, die hier ihr Zuhause finden. Einig sind sich Neubürger wie Alteingesessene: Die Festigung der Siedlungsentwicklung und des Wirtschaftsstandortes Borkheide geht nur im Einklang mit der Natur. Natürlich.

In Stichworten:

Nachwuchs

Hans Grade Grundschule

Für die Kinderbetreuung und Ausbildung stehen im Ort eine Kita sowie eine Grundschule zur Verfügung.

Es  gibt einen öffentliche Kinderspielplatz  im Eichelhäherweg und einen Mehrgenerationespielplatz am Kirchanger

Einkauf

Zwei Supermärkte mit einer Postagentur, ein Baumarkt ein Tante Emma Laden sowie ein Geldautomat der Mittelbrandenburgischen Sparkasse sichern die Versorgung des täglichen Bedarfes. Abgerundet wird dieses Angebot durch kleinere Dienstleistungsgeschäfte wie z.B. Kosmetik, Friseur,Versicherungsagentur um einige Beispiele zu nennen.

Medizinische Versorgung

Unsere Allgemeinmedizinerin Frau Doreen Hetzel, hat ihren Sitz im Ärztehaus, Frau Dipl.-Stom. Karin Gerbrand betreibt ihre Zahnarztpraxis im Rotkehlchenweg. Im Ärztehaus bfindet sich noch eien Praxis für Logopädie und in der Hans Grade Straße befindet sich eien Praxis für Physiotherapie Die nächste Apotheke befindet sich im 2 km entfernten Borkwalde.

Wirtschaft

In Borkheide sind mehrere mittelständische Betriebe in zwei Gewerbegebieten ansässig.

Waldbad Borkheide

Freizeit

Das Naturbad sowie zahlreiche Vereine bieten Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und für ehrenamtliches Engagement.

Versorgung

Für die Wasserversorgung zeichnet sich der Wasserversorgungsverband "Hoher Fläming" mit Sitz in Brück verantwortlich. Die Versorgung mit Energie erfolgt durch die E.ON edis AG Bereich Potsdam. Um die Abwasserentsorgung kümmert sich der Abwasserzweckverband "Planetal" ebenfalls mit Sitz in Brück. Die Gasversorgung erfolgt durch die Havelstädtischen Stadtwerke HSW in Werder(Havel).

Kommunikation

Das Telekommunikationsnetz ermöglicht den Zugang zu DSL. Die Funknetze D1 T-mobile, Vodafon D2 sowie das E-Netz sind gut verfügbar.

Weiterführende Links: Kita, Hans Grade Grundschule, Waldbad

Fotos: Hans Grade Grundschule, Waldbad, Luftbild

Nichts gefunden?
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors